Verpassen Sie keine technische Raffinesse
 der Schließtechnik

und bleiben Sie stets über das Geschehen bei Huber Schließtechnik informiert

Verpassen Sie keine technische Raffinesse
 der Schließ­technik

und bleiben Sie stets über das Geschehen bei Huber Schließtechnik informiert

Corona-Info

01.10.2021

Die Corona-Situation macht uns allen zu Schaffen. Ganz allgemein bitten wir um folgendes:

Montagen und Serviceleistungen führen wir, falls gewünscht, weiter aus. Unsere Servicetechniker sind in die erforderlichen Hygienemaßnahmen eingewiesen. Wir möchten aber auch Sie bitten, sich bei einem Besuch unserer Kollegen an die aktuellen Vorgaben zu halten. Mit Bedacht handeln ist für alle jetzt wichtig.

Euer Huber Schließtechnik Team

SimonsVoss von G2 zu AX

10.02.2021

Der Hersteller SimonsVoss rüstet sich für die Zukunft.

Mit der neuen AX Plattform bei SimonsVoss ist der Hersteller für die Zukunft bestens gewappnet. Egal ob BLE, NFC, RFID oder die SimonsVoss aktiv Technologie – die neuen Komponenten sind bereit für die Zukunft. Bei so vielen Schnittstellen und Kommunikations-Möglichkeiten hat der Hersteller selbstverständlich auch in Punkto Sicherheit alles bedacht, durch z.B. ein SecureElement. Mehr Infos über die neuen Technologien von SimonsVoss bekommen Sie selbstverständlich bei Huber Schliesstechnik – kontaktieren Sie uns!

K-EINBRUCH

01.02.2021

Seit Herbst 2012 sind wir Mitglied der Initiative K-EINBRUCH.

Sie hat das Ziel, die Menschen zu sensibilisieren, zu motivieren und eigenverantwortliche Einbruchschutzvorsorge zu betreiben. Ganz in dem Sinne „Wer die Gefahren kennt, kann sich davor auch schützen".

Mehr Infos zur Initiative finden Sie hier: www.k-einbruch.de

Normänderung Brandwarnanlagen (BWA)

05.01.2021

Sie können auch im Bereich Brandmeldeanlagen richtig Geld einsparen. Seit 07-2018 gilt die DIN VDE 08260-2. Diese Vornorm legt die Anforderungen für den Aufbau und Betrieb von Systemen zur Branderkennung und örtlichen Warnung von Personen fest.

Unter Umständen ist eine Branderkennungsanlage (Kurz: BEKA) für Objekte wie Kindertagesstätten, Heime, Schulen, Beherbergungsstätten (bis 60 Betten) besondere gemeinsame Wohnformen für Senioren und Menschen mit Behinderung.

Mehr Infos zum Thema finden Sie hier: Funk-Brandwarn-Anlagen BEKA

×